Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Xinnomix OnlineStore

Eigentumsvorbehalt
Allgemeine Geschäftsbedingungen Xinnomix Filme, Web und Eventplanung
Bereiche: P53
- Xinnomix OnlineStore
- Xinnomix Store ONE
- Xinnomix ricardo.ch Store

Stand: 23.12.2012 Gültig ab: 01.01.2013

Die Annahme von Aufträgen erfolgt ausschliesslich aufgrund nachstehender Bedingungen. Die Auftragserteilung gilt als Anerkennung dieser Bedingungen. Abweichungen bedürfen prinzipiell der Schriftform. Hierauf kann mündlich nicht verzichtet werden. Von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers haben keine Gültigkeit.

§ 1.0 Preise
Von unserer Preisliste abweichende Preise bedürfen der schriftlichen Vereinbarung. Mündliche und fernmündliche Angebote werden durch schriftliche Auftragsbestätigung oder Auftragsannahme verbindlich. Die Preise schliessen Verpackung, Fracht, Porto, Versicherung und sonstige Kosten prinzipiell nicht ein. Vom Auftraggeber veranlasste Proben, Skizzen, Muster-Layouts, Probedrucke usw. werden individuell berechnet. Gut-Zum-Druck (kurz GZD) werden mit einer Pauschale von CHF 4.90 in Rechnung gestellt. Falls grosse Abweichungen von Produktpreisen entstehen, darf Xinnomix OnlineStore eine Preisänderung nach Abschluss des Kaufvertrages vornehmen. Der Warennehmer muss schriftlich über die geänderten Kaufvertragsbedingungen informiert werden. Xinnomix OnlineStore darf jederzeit einen Auftrag ablehnen und nicht annehmen!
Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
§ 1.1 Zahlungsbedingungen
Xinnomix OnlineStore bietet folgende Zahlungsarten an:
- Vorkasse (Bankzahlung) 0.00
- Vorkasse (Posteinzahlung) 4.95
- Nachnahme (BLN) 15.00
- Rechnung Geschäftskunden Konditionen
- Kreditkarte / PayPal 4.95

Die Konditionen sind in jeder Kundengruppe festgelegt. Bei Vorkasse (Bankzahlung) bestätigt der Kunde die Zahlung innert 7 Tagen. Nach Ablauf dieser Frist sendet Xinnomix OnlineStore eine Zahlungserinnerung (nachfolgend ZE genannt) per E-Mail. Nach weiteren 7 Tagen nach ZE darf Xinnomix OnlineStore eine Papierrechnung per Post an den Kunden senden und die Zahlung von Vorkasse Bankzahlung auf Vorkasse Posteinzahlung ändern. Die Gebühren muss der Kunde tragen.
Die Konditionen für Vorkasse (Posteinzahlung) werden ebenfalls wie nachfolgend geschrieben geltend gemacht. Innert 48 Stunden (an Werktagen) nach Bestelleingang wird eine Rechnung per Post an den Käufer versendet. Diese wird per A-Post ohne Zustellnachweis versendet. Sofern von der Post keine anderen Lieferbedingungen angegeben sind, gilt der Zustelltag Aufgabe + 1 Arbeitstag (Mo-Sa). Die Zahlung muss ab Zustelldatum innert 7 Tagen per Posteinzahlung erfolgen. Nach Ablauf dieser Tage erhält dier Kunde eine ZE per E-Mail. Weitere 7 Tagen nach der ZE 1 wird eine weitere Rechnung per Post an den Kunden gesendet. Diese Rechnung ist in weiteren 7 Tagen zahlbar.
Falls keinen Zahlungseingang bei CF Finance (nachfolgend CFF) verbucht werden kann, wird Xinnomix OnlineStore die Bestellung stornieren und eine Pauschalgebühr von CHF 29.00 in Rechnung stellen. Diese Rechnung ist innert 14 Tagen zahlbar.
Die Konditionen für Nachnahme sind gemäss Schweizerische Post als Versandpartner folgende:
Die Zahlung erfolgt direkt bei der Haustüre oder bei der Domizilpoststelle. Bei einer Rücksendung ohne das bezahlen der BLN (BelegLoseNachnahme), wird eine Administrationsgebühr von CHF 29.00 mit einer separaten Rechnung erhoben. Zusätzlich wird automatisch die Bestellung in Vorkasse (Posteinzahlung) geändert und eine zweite Rechnung wird dem Kunden gesendet.
Rechnung Geschäftskunden wird separat in eigenen Geschäftsbedingungen gelistet.
Kreditkarte / PayPal wird via Partnertool paypal.com ausgeführt. Nach Zahlungseingang wird die Bestellung ausgelösst.

§ 1.2 Mahnung / fehlende Zahlung
Bonitätskosten sind bereits in unseren Produkten einberechnet. Nach Ablauf der Zahlungsfrist wird eine Zahlungserinnerung per E-Mail versendet. Falls keine E-Mailadresse des Kunden bekannt ist, wird diese per Post versendet. Die ZE ist kostenlos und wird nach Ablauf der Frist automatisch an unsere Kunden versendet. Sie haben nach Erhalt (Aufgabetag + 1 Mo-Sa) 7 Tage zeit, die Rechnung zu begleichen. Nach Ablauf dieser 7 Tagen wird eine 1. Mahnung ausgelöst. Zudem ist Xinnomix OnlineStore bei Zahlungsverzug des Kunden berechtigt, alle weiteren Lieferungen an den Kunden einzustellen, bis ihre Forderungen getilgt sind. Alle Folgen, welche sich aus einer solchen Liefereinstellung ergeben, gehen ausschliesslich zu Lasten des Kunden. Bei nicht fristgerechter Bezahlung der Rechnung behält sich Xinnomix OnlineStore vor, Administrationskosten per 1. Mahnung von CHF 10.00 zu verrechnen. Allfällige Betreibungskosten gehen vollständig zu lasen des Kunden. Für die 2. Mahnung erheben wir eine weitere Mahngebühr von CHF 30.00. In der 3. Mahnung erheben wir ebenfalls eine weitere Mahngebühr von CHF 50.00.


§ 1.3 Bankverbindung

Raiffeisenbank Goldach, Goldach

IBAN: CH25 8126 9000 0008 9509 7
ESR-Teilnahme Konto: 01-20849-1

Xinnomix
CF Finance
Seewydenstrasse 14
9403 Goldach

§ 1.4 Postkonto

Die Schweizerische Post, Bern
PostFinance, Bern

IBAN: CH64 0900 0000 6065 1467 7

Xinnomix
Seewydenstrasse 14
9403 Goldach

§ 1.5 Die Schweizerische Post (BLN)

Lizenz: 60.037272

Zahlung via Raiffeisenbank Goldach, Goldach

§ 2.0 Lieferung/Haftung

Lieferfristen sind nur soweit verbindlich, als sie von uns schriftlich bestätigt worden sind (d.h. eine schriftliche E-Mail von unserem Kundendienst, kundendienst@xinnomix.ch).
In allen Fällen übernimmt der Käufer die Versandkosten, ausser es wurde der Grenzbetrag zum Versandkosten freien Betrag überschritten. Sendungen bis 200 Gramm versenden wir kostenfrei zu unseren Kunden. Unsere Preise schliessen eine handelsübliche und für den normalen Versand geeignete Verpackung ein. Diese wird nicht separat berechnet (Versand und Verpackung). Auslandsendungen sind ab dem 01. Juni 2012 möglich. Unsere Versandpartner für das Ausland sind DPD in Buchs ZH und die Schweizerische Post in Bern. Die Konditionen werden im Shop automatisch angezeigt und können nicht geändert werden. 
Der Versand erfolgt mit unseren beiden Versandpartnern DPD oder die Schweizerische Post. Xinnomix OnlineStore ist nicht verpflichtet, die im Shop vom Kunden gewählte Lieferart zu akzeptieren. Wir behalten uns das Recht vor Lieferungen ab 5 kg mit DPD zu versenden. Der Kunde bezahlt keinen Aufpreis.

Bei Übergabe (Abholung oder Aufgabe Logistikzentrum, Poststelle und Paketbasis) an den Versanddienstleister geben wir gemäss OR die Haftung an den Versanddienstleister weiter. Xinnomix OnlineStore lehnt jegliche Haftung ab.

Der Kunde erhält eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald die Ware verpackt und bereit für den Versand ist. Nach Erhalt dieser E-Mail wird die Ware in der Regel innerhalb von 2 Arbeitstagen zugestellt. Jedoch wir geben dem Kunden keine Garantie auf diese Frist.

§ 3.0 Gewährleistung
Trotz grösster Sorgfalt können Abweichungen hinsichtlich der Qualität (z.B. Papierqualität, Druck, etc.) auftreten, die vom Auftraggeber als ordnungsgemässe Erfüllung akzeptiert werden. Bei massstäblichen Arbeiten wird Gewähr für genaue Einstellungen übernommen. Massdifferenzen, die durch Schrumpfung oder Dehnung der verwendeten Materialien entstehen, bleiben vorbehalten.
Für Veränderungen, die nachträglich durch äussere Einflüsse (Witterung, Licht, Feuchtigkeit und dgl.) eintreten, wird nur insoweit gehaftet, als diese durch unsachgemässe Arbeit verschuldet sind. Für Arbeiten, die infolge Material- oder Bearbeitungsfehler unbrauchbar sind, wird vorrangig von uns kostenlos Ersatz geliefert. Sind wir zur Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die wir zu vertreten haben, ist der Auftraggeber berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Preises zu verlangen.
Für den Verlust oder die Beschädigung von übergebenen Originalen beim Transport durch Beauftragte des Auftragnehmers sowie bei der Aufbewahrung und den Arbeitsvorgängen beim Auftragnehmer, haftet die Auftragnehmerin nicht. Darüber hinausgehende Ersatzleistungen sind bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Schadensfälle an Originalen sind dem Auftragnehmer binnen zwei Werktagen nach Lieferung schriftlich mitzuteilen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, die Höhe des entstandenen Schadens nachzuweisen und glaubhaft zu machen sowie für die Anwendung und Minderung desselben zu sorgen. Dem Auftragnehmer wird das Recht eingeräumt, alle Unterlagen zu prüfen, um den Zeitwert der vom Schaden betroffenen Originale ermitteln zu können.
Darüber hinausgehende Ansprüche des Auftraggebers, insbesondere sonstige Schadensersatzansprüche einschliesslich entgangenen Gewinns oder wegen sonstiger Vermögensschäden des Auftraggebers sind ausgeschlossen.
Vorstehende Haftungseinschränkungen gelten nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits beruht. Sie gelten auch dann nicht, wenn der Auftraggeber wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft Schadensersatzansprüche geltend macht. Wird eine vertragswesentliche Pflicht fahrlässig verletzt, so ist unsere Haftung auf den vorraussehbaren Schaden begrenzt.

§ 4.0 Reklamationen
Beanstandungen wegen offensichtlicher Mängel werden nur berücksichtigt, wenn sie innerhalb von 3 Tagen nach Lieferung schriftlich erfolgen (Sendungsdatum).
Eingabesystem ist unter http://www.xinnomix.com/kundendienst zu finden.

§ 5.0 Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher gegen den Auftraggeber zustehender Forderungen Eigentum des Auftragnehmers. An die Stelle der gelieferten Waren treten, wenn sie veräussert oder einem Dritten übergeben worden sind, alle Ansprüche, welche der Auftraggeber gegen den Dritten hat. Der Auftraggeber ist zur Weiterveräusserung und Einziehung der Forderungen gegenüber Dritten ermächtigt. Diese Ermächtigung kann vom Auftragnehmer widerrufen werden für den Fall, dass der Auftraggeber seinen Verpflichtungen gegenüber dem Auftragnehmer nicht ordnungsgemäss nachkommt, insbesondere in Verzug gerät.
Der Auftraggeber darf die Waren an Dritte seinerseits nur unter Eigentumsvorbehalt weiterveräussern (verlängerter Eigentumsvorbehalt). Ein gutgläubiger Erwerb durch Dritte ist ausgeschlossen.


§ 6.0 Haftung
Für Originale/Vorlagen, die nicht innerhalb von 10 Tagen nach Auftragserledigung abgeholt werden (bei der Poststelle oder im Zentrallager), wird keine Haftung übernommen. Die Zahlungsverpflichtung des Auftraggebers bleibt bestehen. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Vertragsverletzung unsererseits oder auf einer vorsätzlichen grob fahrlässigen Vertragsverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
Die Haftung für Sendungen ist oben in § 2.0 beschrieben.

§ 7.0 Unwirksamkeit
Sind einzelne Bedingungen dieser Lieferungs- und Geschäftsbedingungen unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften.

§ 8.0 Gerichtsstand
Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz in Goldach SG. Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Auftraggeber Xinnomix, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für unseren Hauptsitz in Goldach SG oder die Leistung ausführende Zweigniederlassung zuständig ist. Wir sind auch berechtigt, am Hauptsitz des Auftraggebers zu klagen. 
§ 9.0 Widerrufsrecht
Der Kunde kann die Vertragserklärung bis zu einem Bestellwert von CHF 50.00 innerhalb von 5 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief per Einschreiben) oder wenn die Sache von unserem Kundendienst vor Fristablauf überlassen wird, auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Rücksendungen, die nicht angemeldet sind, werden nicht akzeptiert. Die Ware wird auf Kosten des Kunden innert 7 Tagen erneut zugestellt. Die Sendungskosten werden plus eine Administrationsgebühr von CHF 29.00 in Rechnung gestellt.
Ist die Ware nicht mehr im gleichen Zustand wie vor der Lieferung, ist die Rückgabe ausgeschlossen. Die Rücksendungen werden einzeln geprüft. Eingaben werden nur auf unserer Homepage unter http://www.xinnomix.com/kundendienst akzeptiert. Sie erhalten eine Antwort mit einem Rücklieferschein.
Die Rücksendungskosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Zudem wird eine Rücksendungspauschale von CHF 6.00 auf die Rechnung erhoben. Der Eintrag für Rücksendung muss innerhalb von 5 Tagen erfolgen.

§ 10.0 Garantie
Nach schweizerischem Recht garantieren wir neu auf jeden elektronischen Artikel automatisch 24 Monate Garantie. Auf Verbrauchsmaterialien garantieren wir keine Garantie.


§ 11.0 Wichtige Kundeninformationen
Mit Kauf dieser gekennzeichneten Ware verpflichten Sie sich, für eine fachgerechte Verarbeitung zu sorgen. Die Abbildungen in unserem Katalog sowie in unserem Shop sind unverbindlich. Sie können sich in Farbe, Form und Grösse etwas von den Originalprodukten unterscheiden. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer jeglicher Art behalten wir uns vor. Der Vertrag unterliegt schweizerischem Recht. Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.


Version 01.01.2013